Haben die aschkenasischen Juden ein Intelligenz-Gen?

Ein hochinteressanter Artikel aus der Taz vom 04.07.2006.

Ganz und gar unverkrampft wird hier die Existenz von speziellen jüdischen Genen diskutiert, ohne zu ahnen, daß man knapp zwei Jahre später an gleicher Stelle die ganze Sarrazin-Debatte an genau diesen Fakten aufhängen wird.

Selber lesen:

http://www.taz.de/1/archiv/archiv/?dig=2006/07/04/a0156

Andree G.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sarrazin Debatte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s