Archiv der Kategorie: Sarrazin Debatte

Die Gegenwut

von Matthias Matussek Wegen seiner polemischen Muslim-Schelte steht Thilo Sarrazin am Pranger, aber eines begreifen seine Kritiker offenbar nicht. Der Provokateur verkörpert etwas, das sich nicht ausgrenzen lässt: die Wut von Leuten, die es satt haben, für ihre Integrationsangebote beschimpft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sarrazin Debatte | 1 Kommentar

Körperzellenrock

Von Volker Zastrow Was Thilo Sarrazin gesagt hat, ist also nicht „auszuhalten“, seine Beschreibung der Welt „unerträglich“? Das meinen jedenfalls die intellektuellen Lobbyisten und kriegen sich kaum noch ein vor bebender Empörung. Dabei zeigt ihr Meinungskrieg in Schleimsprache nur eins: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sarrazin Debatte | Kommentar hinterlassen

Haben die aschkenasischen Juden ein Intelligenz-Gen?

Ein hochinteressanter Artikel aus der Taz vom 04.07.2006. Ganz und gar unverkrampft wird hier die Existenz von speziellen jüdischen Genen diskutiert, ohne zu ahnen, daß man knapp zwei Jahre später an gleicher Stelle die ganze Sarrazin-Debatte an genau diesen Fakten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sarrazin Debatte | Kommentar hinterlassen

Thilo Sarrazin – blamiert haben sich andere

Plötzlich wimmelte es in den Talkshows von Musterbeispielen gelungener Integration, die man dreißig Jahre lang in der Medien-Öffentlichkeit nie zu Gesicht bekommen hatte. Aber von Ehrenmorden und gekauften Bräuten redet niemand mehr. Thilo Sarrazin bei „Hart aber fair“. Foto: REUTERS … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sarrazin Debatte | Kommentar hinterlassen

Kante setzen!

Henryk M. Broder   09.09.2010   01:08   +Feedback Kante setzen! Johannes Gross (1932-1999) war einer der klügsten und witzigsten deutschen Journalisten des 20. Jahrhunderts. Er hat sich auch mit Aphorismen einen Namen gemacht, z.B.: “Je länger das Dritte Reich tot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sarrazin Debatte | Kommentar hinterlassen