Integriertes Deutschland

Der folgende Text bringt auf erfrischend einfache und nicht sozio-philosophisch verbrämte Art und Weise alles auf den Punkt, was zum Thema gesagt werden muß.

Richard Wagner:

Das ganze Gerede von der Integration kann man sich schenken. Im Grunde ist alles längst gesagt. Der Befund liegt vor, er ist alarmierend. In der Tat: „Deutschland schafft sich ab“. Die Ursachen sind genau so bekannt wie die Folgen. Zur Erinnerung: Deutschland ist völkerrechtlich das Land der Deutschen, sowie Frankreich das Land der Franzosen ist, Ungarn das Land der Ungarn, und Chile das Land der Chilenen. Der Unterschied zwischen uns und allen anderen ist, das wir unser Land zur Disposition stellen. Es ist ein Gedanke, der in keiner anderen Nation jemals wirksam werden könnte.

Wir sind praktisch das einzige Land der Welt, in dem Einwanderung aus politisch korrekten Überlegungen weiterhin akzeptiert wird. Wie der Kassenbeitrag oder die Mittagspause. Wir haben eine Philosophie der Einwanderung, die dem Wort zum Sonntag entspricht. Sind wir bekloppt?

Weiterlesen:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sarrazin Debatte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s